Infobereich

Veranstaltungen

Inhalt

Aktuelles

20.04.2018

Allgemein

Stellenausschreibung: Gruppencoach (m/w) bei der ProArbeit kAöR

Bewerbung Stellen Ausschreibung Anzeige

Die ProArbeit kAöR hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Gruppencoach (m/w) im Bereich Arbeitsvermittlung neu zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 9b TVöD. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 08.05.2018 möglich.

11.04.2018

Perspektive Wiedereinstieg

So gelingt Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Vereinbarkeit Beruf und Familie

Bei der Fachveranstaltung am 26.04.2018 für Unternehmen, Berufstätige und Wiedereinsteiger/-innen stehen Erfahrungsberichte und Lösungsansätze im Mittelpunkt: Wie kann Vereinbarkeit von Beruf und Familie erfolgreich gelingen?!

19.02.2018

Perspektive Wiedereinstieg

ProArbeit erhält Unternehmenssiegel "AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH - Unternehmen im Landkreis Osterholz"

Unternehmenssiegel "Ausgezeichnet Familienfreundlich im Landkreis Osterholz"

Seit dem 01. Januar 2018 führt die ProArbeit das regionale Siegel „AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH – Unternehmen im Landkreis Osterholz“, das in Kooperation von Impulsgeber Zukunft e.V. mit dem Projekt "Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz" an familienfreundliche Unternehmen des Landkreises verliehen wird.

14.02.2018

Perspektive Wiedereinstieg

Mitmachen und Gewinnen beim Facebook-Gewinnspiel des Projekts "Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz"

Gewinnspiel

Die ProArbeit verlost zwei Bewerbungsmappenchecks sowie fünf Bücher "Schluss mit dem Spagat" der Autorin Felicitas Richter.

25.01.2018

Verwaltung & Politik

Landkreis erhält neue Telefonanlage

Veränderte Durchwahlen ab dem 29.01.2018

Neue Telefonanlage

Der Landkreis Osterholz erhält ab dem 29.01.2018 eine neue Telefonanlage. Damit einhergehend werden sich die Durchwahlen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung verändern. Die zentrale Rufnummer 04791/930-0 bleibt bestehen. Die zentrale Faxnummer lautet ab dem 29.01.2018 04791/930-1099. Der Landkreis bittet Kundinnen und Kunden für etwaig entstehende Unannehmlichkeiten um Verständnis.