Inhalt

Sie sind hier:

ONLINE Seminar - Instagram als Marketingtool

Mo, 07.12.2020, 09:00 - 11:30 Uhr
Unregelmäßige Einzeltermine: 08.12.2020iCalendar Standort anzeigen

OHZ Power - Eine Initiative der Wirtschaftsförderung des Landkreises Osterholz und der kreiseigenen ProArbeit kAöR © Landkreis OsterholzIm Rahmen von OHZ Power, einer Initiative der Wirtschaftsförderung des Landkreises Osterholz und der kreiseigenen ProArbeit kAöR, möchten wir Sie gern zu folgender ONLINE - Veranstaltung perZOOM einladen:

Instagram als Marketingtool

Selbstständige und kleine Unternehmen können von Instagram besonders profitieren: Accounts wachsen dort schnell, die Interaktion mit Follower/-innen ist überdurchschnittlich persönlich und ohne Einsatz eines Werbebudgets ist es möglich, die eigene Sichtbarkeit zu erhöhen. Was dafür nötig ist, erklärt dieses Seminar.

Referentin

Sandra Lachmann macht aus Markenbotschaften Geschichten - digital und analog. Sie ist Inhaberin des Bremer PR-Büros PR ONLINE+OFFLINE, Bloggerin und Podcasterin. Instagram gehört fest in ihren Alltag: Sowohl für Kunden als auch für eigene Projekte nutzt sie den Kanal, um Reichweite aufzubauen und Kommunikationsziele zu erreichen.

Seminarinhalt

Funktionen von Instagram, Themen für Postings, Bildsprache, Zeitaufwand.

Ziel

„Ist Instagram das richtige Marketing-Instrument für mich und wie kann ich es im Berufsalltag erfolgreich nutzen?“ – auf diese Frage haben die Teilnehmer/-innen am Ende des Seminars eine Antwort.

Zielgruppe

Gründer/-innen, Selbständige, Kommunikationsverantwortliche in kleinen und mittelständischen Unternehmen - Einsteigerniveau -.

Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss:

Die Teilnehmer nehmen auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Die Teilnehmer erklären mit der Anmeldung den Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen. Jede Haftung der ProArbeit kAöR, Bahnhofstr. 36, 27711 Osterholz-Scharmbeck und seiner Hilfspersonen für Schäden ist ausgeschlossen.

Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per E-Mail unter ohzpower@proarbeit-ohz.de oder unter Telefon/Fax  04791-930-3622/113622.

Selbstverständlich ist die Teilnahme kostenfrei!

Sie möchten gern eine schriftliche Einladung zu dieser und weiteren OHZ Power-Veranstaltungen erhalten, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an ohzpower@proarbeit-ohz.de und wir nehmen Sie gern in den Verteiler auf!

Rubrik
Handel/Gewerbe
Informationsveranstaltung
Vorträge/Lesungen/Diskussionen

Veranstalter
OHZ Power
Eine Initiative der Wirtschaftsförderung des Landkreises Osterholz und der kreiseigenen ProArbeit kAöR

Kontaktpersonen: Andrea Krückemeier / Anita Hartwig
Kontaktdaten
Telefon: 04791 930-3622
Telefax: 04791 930-113622
E-Mail: